Der Stützpunktfeuerwehr Region Visp gehören die Gemeinden Ausserberg, Baltschieder, Eggerberg und Visp an. Deren Organisation ist im Feuerwehrreglment der genannten Gemeinden vom 18.12.2013 festgelegt.

Die Aufgaben des Feuerwehrdienstes umfassen den Schutz gegen Feuer und Naturelemente und beinhaltet:

  • die Rettung von Mensch, Tieren, Liegenschaften, Mobiliar und den Schutz der Umwelt;

  • die geeigneten Massnahmen zur Verhinderung der Ausbreitung von Bränden und Chemieunfällen;

  • das Löschen von Bränden;

  • den Ordnungsdienst auf dem Schadenplatz;

  • den Schutz gegen Wasserschäden und Naturereignisse;

  • die Bewachung der geretteten Gegenstände bis zur Unterbringung an einen sicheren Ort;

  • die technische Hilfeleistung.
  • Zu diesem Dienst gehört auch der Wachdienst bei Sturm und Gewitter und oder Ordnungsdienst zur Verhinderung von Unfällen anlässlich der örtlichen öffentlichen Veranstaltungen.
  • In Ausübung ihrer Aufgabe versucht die Feuerwehr die schädlichen Auswirkungen auf die Umwelt zu begrenzen.
  • Auf Begehren anderer Gemeinden ist die gegenseitige Hilfeleistung obligatorisch.

 

Feuerwehr-Notruf

118

Gemeinde Visp
St. Martiniplatz 1
3930 Visp, CH
Telefon: 027 948 99 11
gemeinde@visp.ch

Öffnungszeiten:

Montag: 09.00 – 11.30 Uhr
Dienstag: 09.00 – 11.30 Uhr
Mittwoch: 09.00 – 11.30 Uhr
15.00 – 18.00 Uhr
Donnerstag: 09.00 – 11.30 Uhr
Freitag: 09.00 – 11.30 Uhr
15.00 – 18.00 Uhr