News

Besprayungen Mithilfe der Bevölkerung

29.05.2017

In letzter Zeit wurden wieder mehrere öffentliche Objekte von Uneinsichtigen sinnlos besprayt -s. beiliegende Fotos.

Für deren Entfernung bzw. Überstreichung müssen jeweils unnötige Steuergelder eingesetzt werden. Damit die Verursacher zur Rechenschaft gezogen und Ihnen die für die Schadenbehebung anfallenden Kosten in Rechnung gestellt werden können, bitten wir die Bevölkerung, allfällige Beobachtungen raschmöglichst der Gemeindepolizei (027 / 948 99 45) zu melden.

Wir danken der Bevölkerung für Ihre Beobachtungen sowie die entsprechenden Hinweise.

Ressort Infrastruktur & Umwelt

Gemeinde Visp
St. Martiniplatz 1
3930 Visp, CH
Telefon: 027 948 99 11
gemeinde@visp.ch

Öffnungszeiten:

Montag: 09.00 – 11.30 Uhr
Dienstag: 09.00 – 11.30 Uhr
Mittwoch: 09.00 – 11.30 Uhr
15.00 – 18.00 Uhr
Donnerstag: 09.00 – 11.30 Uhr
Freitag: 09.00 – 11.30 Uhr
15.00 – 18.00 Uhr