Agenda

Veranstaltungen

19.09.2017
Hereinspaziert! À Bras Ouvert
20.09.2017
Hereinspaziert! À Bras Ouvert
20.09.2017
Visper Theater, Matto regiert
In der Heil und Pflegeanstalt Randlingen regiert Matto, Geist des Unfassbaren, des Unwirklichen, der krankhaften Psyche. Nicht die Kriminalgeschichte steht im Vordergrund, viel mehr die Befindlichkeit der Menschen. Ihre Angst, ihr Ausgeliefertsein, ihre Ohnmacht aber auch ihre Hoffnung, ihre Wärme, ihre Poesie. Matto der Geist des Irrsinns erweist sich als erfolgreicher Rattenfänger geschundener Seelen. Ein verschwundener Direktor, ein entflohener Patient, vier Tote. Selbstmord? Mord? Unfall? Kommissar Studer betritt das irreale, verwirrende Reich Mattos, der die Grenze von Normalität und Wahnsinn nach Belieben verschiebt. Das Theaterstück orientiert sich an die Romanvorlage von Friedrich Glauser (1896 -1938).
20.09.2017
Die Hütte - Ein Wochenende mit Gott
20.09.2017
Bigfoot Junior, 3 D
21.09.2017
Visper Theater, Matto regiert
In der Heil und Pflegeanstalt Randlingen regiert Matto, Geist des Unfassbaren, des Unwirklichen, der krankhaften Psyche. Nicht die Kriminalgeschichte steht im Vordergrund, viel mehr die Befindlichkeit der Menschen. Ihre Angst, ihr Ausgeliefertsein, ihre Ohnmacht aber auch ihre Hoffnung, ihre Wärme, ihre Poesie. Matto der Geist des Irrsinns erweist sich als erfolgreicher Rattenfänger geschundener Seelen. Ein verschwundener Direktor, ein entflohener Patient, vier Tote. Selbstmord? Mord? Unfall? Kommissar Studer betritt das irreale, verwirrende Reich Mattos, der die Grenze von Normalität und Wahnsinn nach Belieben verschiebt. Das Theaterstück orientiert sich an die Romanvorlage von Friedrich Glauser (1896 -1938).
22.09.2017
Visper Theater, Matto regiert
In der Heil und Pflegeanstalt Randlingen regiert Matto, Geist des Unfassbaren, des Unwirklichen, der krankhaften Psyche. Nicht die Kriminalgeschichte steht im Vordergrund, viel mehr die Befindlichkeit der Menschen. Ihre Angst, ihr Ausgeliefertsein, ihre Ohnmacht aber auch ihre Hoffnung, ihre Wärme, ihre Poesie. Matto der Geist des Irrsinns erweist sich als erfolgreicher Rattenfänger geschundener Seelen. Ein verschwundener Direktor, ein entflohener Patient, vier Tote. Selbstmord? Mord? Unfall? Kommissar Studer betritt das irreale, verwirrende Reich Mattos, der die Grenze von Normalität und Wahnsinn nach Belieben verschiebt. Das Theaterstück orientiert sich an die Romanvorlage von Friedrich Glauser (1896 -1938).
22.09.2017
1. Walliser Orgelwoche, Orgeldinner
22.09.2017
1. Walliser Orgelwoche, Gala Konzert
22.09.2017
Pürumärt
Oktober 2017
Mo Di Mi Do Fr Sa So
25 26 27 28 29 30 1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31 1 2 3 4 5